Perskindol® calme l'inflammation, soulage la douleur de manière ciblée et accélère la guérison. Découvrez nos solutions innovantes pour soulager la douleur.

Achillessehnenentzündung

Zerrungen + Prellungen

Achillessehnenentzündung

Die Achillessehne ist die dickste und stärkste Sehne im menschlichen Körper. Sie misst durchschnittlich 20 bis 25 cm in der Länge und verbindet die Wadenmuskulatur mit dem Fersenbein. Dank der Achillessehne können wir uns zum Beispiel auf die Zehen stellen oder uns abstoßen, um zu laufen oder zu rennen.

Wenn sich die Achillessehne entzündet, verspüren Sie Schmerzen, wenn Sie die Wadenmuskulatur anspannen, dehnen oder wenn Sie Ihr Sprunggelenk über einen längeren Zeitraum belasten. Mögliche Ursachen für eine Entzündung sind vielfältig. Diese können von ungeeignetem Schuhwerk, Laufen und Training auf hartem Untergrund oder einer Änderung des Belastungs- und Trainingsmusters herrühren. Reduzieren Sie die Belastung der Achillessehne, indem Sie Ihre Bewegungsweise anpassen. Unterbrechen oder beschränken Sie vorübergehend Ihre sportliche Aktivität oder wechseln Sie zu einer Sportart, die die Sehne weniger belastet, zum Beispiel Schwimmen. In den meisten Fällen führt dies zu einer Heilung der Achillessehnenentzündung.

Andere schmerzen

Douleur Inflammation de la gaine synoviale tendineuse (ténosynovite)

Rechercher